Was ist Yoga?

Wollte man Yoga ganz kurz beschreiben, dann etwa so:
Yoga ist ein gewachsener, lebendig gebliebener Schatz von Erfahrungen, Erklärungsmodellen und Übungen. Gesammelt wurde er von Menschen, die sich interessierten für die Bedingungen von Glück, Leid, Unzufriedenheit und Freiheit.

T. Krishnamacharya, einer der Begründer des klassischen Yoga, sagte hierzu einmal:
„Yoga ist eine Praxis und Disziplin, die sich auf die Gesundheit des Körpers und Geistes bezieht. Nach und nach verbessert Yoga die Fähigkeit des Geistes, die Welt zu erfassen und das Erfasste zu bewahren. Yoga zeigt den Weg, drei grundsätzlichen Fragen auf den Grund zu gehen:Die Frage nach der Welt um mich herum, die Frage danach, wer ich bin und für die, die es möchten, die Frage nach Gott.“

Zitiert nach T. Krishnamacharya


Michaela Berger | Fehlbachstrasse 11b | 85435 Erding | Telefon: 08122/227 54 82 | Email: info@yoga-erding.de
Yoganesha 2015 | Impressum | Fotos: fotolia.com, istockphoto.de, corbis.com, gettyimages
/was_ist_yoga/